Die Gemeinderatssitzung war nach wenigen Minuten schon wieder zu Ende.
Mit der geschlossenen ÖVP-Mehrheit und ohne ernsthafte Diskussion wurde unser Angebot, im Gemeindevorstand mitzuarbeiten, kurzerhand abgelehnt. Das fadenscheinige Argument dazu:  "es gäbe eigentlich für den Vorstand eh nicht mehr viel zu tun."

 

Schade:   unser Angebot, GEMEINSAM für unsere Gemeinde zu arbeiten, wurde damit vom Tisch gewischt. 

 

ALSO so sieht die neue Zusammensetzung des Gemeindevorstandes aus:

 

Bgm.:                                          Gerhard Krug

Vize-Bgm.:                                Herbert Mungenast

Gemeindevorstand:               Gerhard Graf

dessen Ersatzmitglied:        Martin Juen